Bewerbungsmappe Mutterschaft

C-Print, 2009-2017

In dieser Fotostrecke (Bewerbungsmappe Mutterschaft) hinterfrage ich die Entwicklung des traditionellen Rollenbildes von Müttern am Wiener Arbeitsmarkt. Das Projekt diskutiert Möglichkeiten und Unmöglichkeiten für Mütter, für Künstlerinnen mit betreuungspflichtigen Kindern und für Frauen in mütterlicher Situation, Mutterschaft, Kunst und Karriere zu verbinden. Mein Forschungsfokus ist ein kritischer Blick auf geschlechtsspezifische Rahmenbedingungen und gesellschaftlich geschaffene Rollen in der Arbeitswelt und bei der Jobsuche.